Tag 2015

Egal ob in den eigenen vier Wänden, Arbeitsplatz. im Krieg oder im friedlichen Vorort: Gewalt gegen Frauen bleibt allgegenwärtig und sichere Orte sind leider zu wenige. Im vergangenen Jahr wurden laut Statistik des Bundeskriminalamtes in Deutschland 160 Frauen von ihren Ehemännern, Partnern und Ex-Partnern getötet. Das eigene Zuhause ist damit für Frauen in Deutschland der gefährlichste Ort, erklärte die Zentrale Informationsstelle Autonomer Frauenhäuser (ZIF) am Mittwoch zum »Interna...
Weiterlesen

 

Für den 12. Teltokanal Halbmarathon am 08.11.2015 hatte sic auch wieder eine Piraten-Staffel, bestehend aus Kristin, Andreas und Raoul als Schlussläufer  gemeldet. Mehr als 1500 Läufer waren heute beim 12. Teltowkanal Halbmarathon.  Die Laufstrecke führte insgesamt über drei Brücken und führte entlang des Kanals auf dem ehemaligen Mauerstreifen nach Lichterfelde und zurück. Das überregionale Laufevent findet im Gedenken an den Mauerfall entlang des Mauerstreifens am Teltowkanal statt. Es ...
Weiterlesen

 

Stell Dir vor, Du läufst durch die weihnachtlich geschmückten Straßen. Schaust nach den bunten Lichtern. Du fürchtest Dich davor, nach Hause zu kommen und in die traurigen Augen Deiner Kinder zu schauen, weil es wieder keine Geschenke und kein Weihnachtsessen gibt. Eine traurige Geschichte, die jedes Jahr für viele Menschen schlimme Realität ist. Vor allen sind Kinder und ältere Menschen zunehmend von Armut betroffen. Hartz 4 und Grundsicherung machen eine Teilhabe oft unmöglich. Manche M...
Weiterlesen

 

Andreas und ich waren am letzten Sonntag bei der Veranstaltung der Peira (Gesellschaft für politisches Wagnis). Zu Gast war dieses Mal Inge Hannemann. Inge Hannemann ist seit 2005 Sachbearbeiterin im Arbeitsamt von Hamburg Altona. Eines Tages wurde ihr die Lage der Bezieher bewußt und sie weigerte sich  bei Regelverstößen Sanktionen zu verhängen. Sie schildert Sanktionen lediglich in begründeten Einzelfällen zurückgenommen zu haben. Ob eine Sanktion überhaupt verhängt werden müsse, liege im E...
Weiterlesen

 

Unter dem Motto „Freiheit statt Angst“ finden seit nunmehr fast zehn Jahren Demonstrationen für einen besseren Datenschutz und gegen die Ausweitung der staatlichen Überwachung statt. Am nächsten Samstag macht die Demonstrations-Tour halt in Potsdam. Die PIRATEN Brandenburg rufen daher zur Teilnahme am kommenden Samstag, den 26.09.2015, auf. Ab 13 Uhr werden mit Reden von u.a. Journalist Daniel Lücking und Netz-Aktivist Steffen Aumüller die aktuellen Gefahren für unsere Privatsphäre beleuchtet. T...
Weiterlesen

 

Die Piraten haben an diesem Wochenende Ihren neuen Landesvorstand gewählt. Am 19.06 konnten sich die Piraten bereits mit der Kubanischen Band Son Batey auf den LPT 2015.1 einstimmen. Bei nicht ganz so warmen Temperaturen konnte man sich bei den Lateinamerikanischen Rhythmen schon einmal auf 2 konstruktive Parteitage vorbereiten. Gewählt wurde ein neuer Vorstand und der Alte  wurde verabschiedet, so wie es jedes Jahr turnusmäßig bei den Piraten geschieht. Die Sensation: Der Neue 1. Vorsitzende...
Weiterlesen

 

Wir freuen uns sehr, Euch mitteilen zu können, dass die nächsten beiden Parteitage des Landesverbandes Brandenburg am 20. Juni 2015 (Samstag) und 21. Juni 2015 (Sonntag) in Teltow stattfinden werden. Veranstaltungsort ist der Ernst-von-Stubenrauch-Saal (Marktplatz 1-2 in 14513 Teltow). Bei diesem Parteitag wird die Wahl eines neuen Landesvorstand das Haupthema sein. Eine gesonderte Einladung mit Zeitplan/Anträgen folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Der Landesparteitag findet mindestens einmal ...
Weiterlesen

 

wir haben heute beim Kirschblütenfest in Teltow einen sehr erfolgreichen Infostand hingelegt. Um es genauer zu sagen, eigentlich sogar zwei. Angedacht war zunächst ein gemeinsamer Infostand mit den Berliner Piraten. Situationsbedingt hat es sich dann aber ergeben, dass zwei Marktstände neben uns noch Platz für einen weiteren Infostand frei war, so dass wir zwei Infostände besetzt haben. Mein persönlicher Eindruck war, dass die CDU -von uns in die Mitte genommen-, nicht so recht glücklich über d...
Weiterlesen

 

Bericht vom erneuten Treffen zur Geburtshilfestation in Bad Belzig Bericht von Mathias Täge Am 14.04 fand wieder das Treffen der BI Bad Belzig, bzgl der Geburtshilfestation statt. Anwesend waren wieder Herr Dr Kroll und auch der Herr Dr Ledwon aus der städtischen Klinik Brandenburg. Es ging in diesem Gespräch darum, wie es weiter gehen soll. Seit der Ankündigung im Januar, dass die Geburtshilfestation geschlossen werden soll, hatte sich die BI (wieder) gegründet. Im Endeffekt geht es h...
Weiterlesen

 

  Auch in diesem Jahr werden PIRATEN zum "Frühling der Freiheit" wieder mit zahlreichen Infoständen auf die Strasse gehen und die Bürger mit einem Blumengruß erfreuen. Potsdam Mittelmark wird am                              Samstag, den 21.03.2015 ab 10 Uhr  mit drei Infoständen vor Ort sein: * Bad Belzig, Marktplatz 10 (gegenüber vom Rathaus) * Kleinmachnow, Fußgängerzone vor dem Rathaus * Teltow, S-Bahnhof Der "Frühling der Freiheit" ist im Kreis Potsdam-Mittelmark bereits ...
Weiterlesen